So, 25. April: Einführung Konzerne und Wirtschaft – Seminar für alle – online

Thomas Dürmeier Aufklärung

So, 25. April: Konzerne und Wirtschaft – ein Einführungsseminar für alle – online Warum kritisieren wir Konzerne? Wo versagt die Wirtschaft und warum? Was sind unsere Lösungsperspektiven? Wie arbeitet Goliathwatch und wie erreichen wir eine Wirtschaft für ein gutes Leben alle Menschen und unsere Natur? Wir bieten allen Interessierten einen spannenden Tag mit Inhalten, Diskussionen und Hintergründen an. Komm zum Einführungstag „Wirtschaftsgerechtigkeit“ und „Konzernkritik“ am Sonntag, 25. April, 10 Uhr (Ende ca. 14.30) online. Anmeldung unter anmeldung AT goliathwatch.de willkommen. Teilnahmebeitrag 15 Euro. Die Vorbereitungstext nach der Anmeldung. Auf jedem Fall: Dürmeier – Macht der Konzerne http://www.beigewum.at/wordpress/wp-content/uploads/2009_1_022-30.pdf   Referent und Seminarorganisation: Dr. Thomas Dürmeier, Volkswirt Programminhalte: Wirtschaftliche Grundbegriffe und Analyse von Konkurrenzmärkten Wirtschaftsgeschichte der konzerngetriebenen Globalisierung Akteure und Erfolge der konzernkritischen Bewegungen seit Babymilch und …

Sa, 1. Mai, Demo Tag der Arbeit

Buero1 Goliathwatch Demokratie

Wirtschaftsgerechtigkeit für Menschen in der globalen Arbeitswelt, ob Lohnarbeit, Pflegearbeit, Clickarbeit oder andere Formen ! Der Tag der Arbeit steht auch 2021 im Zeichen der Corona-Pandemie. Neben Aktionen vor Ort wird der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wie im vergangenen Jahr wieder einen Livestream zum 1. Mai senden. Denn eines ist in diesen Zeiten wichtiger denn je: Zeigen, dass die Gewerkschaften für die Menschen in diesem Land aktiv sind.     Weitere Informationen: www.dgb.de