Jobs & Mitarbeit

Hier finden Sie alle Möglichkeiten bei uns zu arbeiten und aktiv zu werden. So finden Sie hier Möglichkeiten für die freiwillige Mitarbeit als Aktive oder aktuelle Stellenausschreibungen für Festanstellungen oder Praktika.

Aktuell - Unterstützung und Mitarbeit in der Kampagne Bundestagswahl 2021:

Für unsere neue Kampagne zum Thema Digitalisierung und Wahlmanipulation suchen wir Leute, die Lust haben in einem kleinen Team gegen die ganz Großen zu kämpfen!

Was wollen wir mit der Kampagne?

Digitale Konzernriesen wie Google oder Facebook machen Profit damit, dass Parteien oder politische Gruppen Abstimmungsergebnisse manipulieren können. Wie geht das? Die gesammelten Daten werden verwendet um mit zielgenauen Werbebotschaften deine persönlichen Wünsche und Gefühle anzusprechen, damit du im Interesse der Werbekunden handelst. Beim Datenskandal um die britische Wahlmanipulationsfirma Cambridge Analytica kam dies für alle ans Licht.

Wir möchten, dass digitale Wahlwerbung reguliert wird und werden in diesem Kampf von der Bewegungsstiftung finanziell gefördert. Geld ist jedoch nicht alles. Wir brauchen dich! Wenn du also Lust hast dich mit der Macht der digitalen Konzernriesen und dessen Auswirkungen auf demokratische Grundprinzipien kritisch auseinanderzusetzen, freuen wir uns sehr über deine Mitarbeit.

Wie kannst du tätig werden?

Melde dich zu unserer Online Informationsveranstaltung an unter: info@goliathwatch.de

Sie findet am Sonntag, 24. Januar um 11 Uhr statt. (Ende ca. 12.30 Uhr).

Falls der Termin nicht passt, mail uns einfach an und wir melden uns zurück.

Hier kannst du unser Kampagnen-Team direkt kennenlernen und all deine Fragen zum Engagement und zu unserer Kampagne loswerden.

Aktive:

Wir freuen uns sehr über ehrenamtliche Mitarbeit bei Goliathwatch. Vor allem können Sie uns durch ihre Erfahrung in spezifischen Bereichen wie Grafikdesign, Websitebetreuung, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit, sowie in der Umsetzung und Entwicklung unserer Kampagnen unterstützen. Dafür suchen wir insbesondere Aktive mit Interesse an unterschiedlichen Themen. Aktuell arbeiten wir zu Digitalkonzernen, Wettbewerbspolitik oder Menschenrechte.

Einsteigertreffen:

Das nächste Einsteigertreffen für Interessierte oder Aktive ist aktuell in Planung. Das Treffen findet im Büro, Werkstatt W3, Nernstweg 32-34, Hamburg-Altona statt. Wir geben Einblick in Themen und Arbeit von Goliathwatch und freuen uns auf Austausch, Fragen und Gespräche. Anmeldung ist nicht notwendig.

Praktika:

Miterleben und erfahren, wie politische Arbeit im Goliathwatch-Büro und on the road funktioniert und kräftig mit anpacken. Der Schreibtisch steht aktuell in Hamburg.

Stellen:

Je nach Spendenwachstum können wir hoffentlich bald die erste Stelle ausschreiben. Gegen die Übermacht der Konzerne wäre dies dringend notwendig. Alle Neuigkeiten gibts im Newsletter.

Bei Interesse freuen wir uns über eine Nachricht an:

david@goliathwatch.de