Fr, 23.6.: Hafen der Gerechtigkeit? Vortrag

Thomas Dürmeier Bildung, Lieferkettengesetz

Freitag, 23. Juni, 18 Uhr, Vortrag „Hafen der Gerechtigkeit?“ Beitrag für die Vortragsreihe zum Hamburger Hafen. Wo? Historische Hafenschute „Arca Futuris“ Sandtorhafen/Traditionsschiffhafen, Ponton 6/7, HafenCity.   Weitere Infos hier: https://www.hafencity.com/_Resources/Persistent/6/a/c/5/6ac5dd531f5bd1e7589074d85974692d4f6087f1/230505_Kurzexposé%20Hafenlabor.pdf

Bildungsprogramm Mai bis Dezember 2023 – digital und real

Thomas Dürmeier Allgemein, Bildung

  Unser aktuelles Bildungsprogramm. Stand 27. Mai 2023 – kurzfristige Änderungen sind möglich, daher bitte immer aktuelle Infos auf der Homepage kontrollieren. Unser kleines Team freut sich auf Support. Dringend suchen wir auch Mithilfe für Förderanträge, Öffentlichkeitsarbeit oder Personalbuchführung. Gerne melden bei anmeldung AT goliathwatch.de Für unsere Arbeit und Vorträge bitte den Beitrag als Spende. 9 Euro Spende (5 Euro min.) 25 Euro pro Monat für schnelle Homepage IBAN: DE27 4306 0967 2072 5842 00 bei der GLS Bank Unsere Highlights 17.-29. Mai 2023: Ausstellung auf der Wendlandpartie in Kussebode. Mehr Infos und Anfahrt hier https://storchenbier.de/#kulturbrauerei Mai 17.-29. Mai 2023: Ausstellung auf der Wendlandpartie in Kussebode. Mehr Infos und Anfahrt hier https://storchenbier.de/#kulturbrauerei Mi, 31. Mai, 13.45 Uhr: Vortrag „Corporate Power“ von Goliathwatch, European African Studies, …

Rundgänge und mehr: Business True Crime – jetzt neu dabei

Thomas Dürmeier Bildung

Premiere unseres Rätzelrundgangs „Business True Crime“ lief super. Viele weitere Angebote sind da. Rundgänge zu Themen wie: Klima und Konzerne Wirtschaftsgerechtigkeit Armut und Reichtum Digitalisierung. Es gibt auch ein Rollenspiel „Escape Game Climate“. Einfach bei uns nachfragen unter david at goliathwatch de.

Mo, 8. Mai: Unternehmen gerechter besteuern – 19 Uhr – Online

Thomas Dürmeier Bildung

Achtung: Tippfehler teilweise, 19 Uhr !!!! LOGIN: Zoom-Meeting beitreten https://us02web.zoom.us/j/84276011266?pwd=emgveXkwOGlTTG0vV1NxQXVCMHRtUT09   Meeting-ID: 842 7601 1266 Kenncode: 154845 Schnelleinwahl mobil +496950500951,,84276011266#,,,,*154845# Deutschland Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/kc9ULLpLXM   Ein Abend der Reihe „Wirtschaft verstehen für alle“ Die Regierung hat auf Übergewinne in der Kriegskrise mit Steuern auf Kriegsgewinne reagiert. Ist das nur wirkungslose Bürokratie oder haben wir nun eine faire Verteilung der Steuerbeiträge? Sollten wir Unternehmen höher oder niedriger besteuern? Oder was wären die richtigen Pflichten für Vermögens- und Einkommensreichtum? Wir wollen Antworten für die faire Verantwortung von Unternehmen finden und die Rolle von Steuern für eine sozialere und ökologischere Weltwirtschaft kontrovers untersuchen. Wie könnte ein Update für die die Steuergestaltung bei Unternehmen in der Bundesrepublik ausschauen? Welche Vor- und Nachteile hätte dies zur Folge? ANMELDEN Gerne Anmeldung …

Mo, 4.4. „Inflation?“ online und real: Sind wir in einer grünen Geldentwertung oder nicht? 19 Uhr. Wirtschaft verstehen für alle

Thomas Dürmeier Bildung, Wirtschaftswissen

Montag, 4. April 2022, 19 Uhr   Vortrag (3G) in der GLS Bank Hamburg und Online-Streaming:   Inflationsgefahren verstehen – sind wir in einer grünen Geldentwertung oder nicht? Einführungs-Abend   Ein Abend der Reihe „Wirtschaft verstehen für alle“   Der Wert des Geldes nimmt so schnell ab wie seit den 90er Jahren nicht mehr. Z.Zt. haben wir über fünf Prozent Inflation in der Bundesrepublik. Warum wird alles teuer und warum verliert mein Geld an Wert? Ist der Bau von Windrädern schuld? Der Atomausstieg? Oder die zögerliche Politik der Europäischen Zentralbank? Wir wollen klare Antworten auf die überzogene Sorge vor Hyberinflation finden. Stimmt die Kritik der „Grünen Inflation“ („Green Inflation“) der konservativen-marktliberalen Wirtschaftspresse? Welche wirtschaftspolitischen Antworten wären für alle Einkommensgruppen richtig? Energiepreiskontrollen, Leitzinserhöhungen oder Lohnerhöhungen? Und …

Mi, 16.3., Online-Rundgang Digitalisierung (+Cyberwarfare) – Licht und Schatten? 19 Uhr

Thomas Dürmeier Bildung, Digitalisierung

Aus aktuellem Anlass des Ukraine-Kriegs Ergänzung: Cyberwarfare – wie Digitalisierung den Krieg erweitert hat. (Propaganda/Russia Today?, Cyberattacken, Killerroboter,…) Wir zeigen euch an Orten in Hamburg Licht und Schatten der Digitalisierung. Der Online-Rundgang durch Hamburg ist überall besuchbar. Referenten: Dr. Thomas Dürmeier und Marten Eggers Wir wollen verstehen, wie Amazon, Google und Facebook funktionieren. Was hat Böll und Bild mit Facebook und Trump zu tun? Was ist überhaupt diese E-Sports-Arena im kommenden Elbtower? Verschlimmbessern Soziale Medien Hass und Desinformationen? Wie kann ich meine Daten schützen? Und was macht überhaupt unsere Bundesregierung? Ist Smart City Hamburg gut oder schlecht für mich? Wie könnte eine Digitalisierung zum Wohl aller ausgestaltet sein? Viele spannende Orte in Hamburg plus digitales Beamen ins Silicon Valley, der Heimatstadt von Facebook und Co. …

Online+Real-Event, Mo, 7.3. Soja nach Hamburg, SUVs nach China – macht globaler Freihandel überhaupt Sinn?, 19 Uhr

Thomas Dürmeier Bildung, Wirtschaftswissen

Anpassung wegen Ukraine-Krieg: plus der Frage: Was bringen Wirtschaftssanktionen? Z.B. das Beispiel Südafrika und Apartheid.   Real-Vortrag und Streaming/Online in der GLS Bank Hamburg: Montag, 7. März 2022 19 Uhr   Reihe „Wirtschaft verstehen für alle“ „Soja nach Hamburg, SUVs nach China – macht globaler Freihandel überhaupt Sinn? Licht und Schatten globaler Lieferketten und Handelsverträge auf dem Prüfstand“   Einführungs-Abend   Die EU und die Bundesregierung verhandeln kontinuierlich Freihandelsabkommen. Das Abkommen mit Kanada, kurz CETA, ist noch nicht einmal vom Bundesrat oder dem Verfassungsgericht genehmigt, wird schon das Abkommen mit Südamerika, kurz Mercosur, unterschrieben und mit der Volksrepublik China verhandelt. Die WTO will gerade den globalen Datenhandel liberalisieren. Wegen dem Investitionsschutzabkommen, der Europäischen Energiecharter, musste Hamburg Umweltstandards für das damalige Kohlekraftwerk Moorburg reduzieren und die …

Online Mo, 7. Feb. „Ist Postwachstum die Zukunft für Afrika? Kein Netflix…?“ 19 Uhr

Thomas Dürmeier Bildung

Online per Zoom: Montag, 7. Februar 2022, 19 Uhr Reihe „Wirtschaft verstehen für alle“ „Ist Postwachstum die Zukunft für Afrika? Keine neuen Autos und kein Netflix im Globalen Süden?“ Entwicklung, imperiale Lebensweise contra Wirtschaftswachstum verstehen Einführungs-Abend LOGIN ab Mo, 7. Februar hier auch, trotzdem anmeldung AT goliathwatch.de für eine gute Vorbereitung ######## https://us02web.zoom.us/j/86923554757?pwd=bkJ5V29nSjl0YktQS2JJbWthY1h2dz09 ########   Unendliches materielles Wachstum auf einem endlichen Planeten kann es nicht geben, aber viele Länder im Globalen Süden wollen Schulen, Krankenhäuser oder Internetzugang. Welche progressiven Konzepte von Entwicklung sind in der Diskussion, die nicht Märkte und Wirtschaftswachstum propagieren? Ein Überblick im Wirrwarr der Schlagwörter soll Orientierung und eine eigene Meinung ermöglichen. Das Beispiel Namibia soll Einblick konkret fassbar machen. Traditionelle Ansätze von Entwicklungszusammenarbeit sind oft gescheitert. Was hat nicht funktioniert und warum …

22.4. und 6.5. SÖTTage Hamburg: Wege und Strategien. Real + teils Online

Thomas Dürmeier Alternativen, Bildung

Den Wandel gestalten – Gutes Leben braucht Sozialökologische Transformation Zwei Tage, real in Hamburg, Teile auch im Stream online. Anmeldung bald hier Tag 1: Wege in eine bessere Welt Impulse, Workshops und Diskussion Zukunftsstrategien zwischen Mut zum Wandel und Hindernissen Freitag, 22. April 2022 / 16 bis 20 Uhr Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein Max-Zelck-Str. 1 16.00 Uhr Begrüßung 16.30 bis 17.45 Uhr Workshops zu öko-sozialen Handlungsfeldern und Lösungen Ungleichheit und Verteilungsgerechtigkeit realisieren (Heide Pusch, Diakonie) Digitalisierung – wie geht sozial-ökologisch gerechte Digitalisierung in Hamburg? (Sebastian Jekutsch) Zukunft der Meere (Antje Boetuis anfragen) Bildung – welche Bildung brauchen wir für eine Bessere Welt (Uli Eder, Nicole Borgeest) Sozialunternehmen vs. Konzernriesen – wie geht Wirtschaftsgerechtigkeit mit Unternehmen und Märkten? (Thomas) 17.45 bis 18.15 Uhr Pause 18.15 bis 20.00 Uhr Hauptvortrag …