Wahlwerbungsprüfsteine – digitale Gefahren der Wahlmanipulation

Thomas Dürmeier Demokratie, M@nipulation

Hamburg, 27. Juli 2021.   Hier ist die Studie downloadbar Pressemitteilung von heute zur Publikation Gefahren der digitalen Wahlmanipulation Goliathwatch befragte die Parteien im Bundestag zu ihrem Onlinewahlkampf – große Offenheit gegenüber illegitimer Wahlwerbung bei CDU/CSU und FDP– gute demokratische Standards bei Grünen, Linken und SPD Pressefotos verfügbar unter https://goliathwatch.de/presse/presseinfo/ Hamburg, 26. Juli 2021. Die Hamburger Nichtregierungsorganisation Goliathwatch hat die Parteien im Bundestag zu ihrem digitalen Wahlkampf befragt. Trotz der Reaktion auf die Wahlbeeinflussung im Brexit oder bei Donald Trump, bestehen weiterhin Regelungslücken beim Wahlkampf über Facebook, Instagram oder Youtube im Vergleich zu Radio, TV oder Print. Während Grüne und SPD sich klare Selbstverpflichtungen gegeben haben, verweigerten CDU und CSU ihre Auskunft trotz Protesten von Goliathwatch bis heute. Goliathwatch hat die Antworten der anderen Parteien …

digitale demokratie – fair statt fake

Thomas Dürmeier #fairoderfake, Demokratie, Digitalisierung, M@nipulation

Nutzerdaten schützen und Wahlmanipulation verhindern! letztes Update: 16. Juni 2021 Das Superwahljahr ist da. Dank Corona auch das digitale Superjahr für Google, Facebook und Co. 2021 wählen wir die neue Bundeskanzler*in? Wird es Annalena Baerbock, Armin Laschet oder Olaf Scholz? Aber was uns beschäftigt ist: wer wird aus der Bundeswahl mit unfairen Methoden und Fake Profit schlagen? Das Problem – Fake und nicht fair im Wahlkampf Wahlkampf über Facebook und andere soziale Medien hat kaum demokratische Spielregeln. Manipulative und personalisierte Werbung wie beim Brexit oder bei Trump ist zwar in der Bundesrepublik eingeschränkt, aber auch möglich. Die Ursache – Wild West Situation in den sozialen Medien Wir müssen mit unseren Nachbar*innen und Arbeitskolleg*innen über die gleichen Werbespots und Wahlversprechen diskutieren können. Das ist aktuell nicht …

Die Rolle von Dark-Ads im Brexit-Wahlkampf im Jahr 2016

Thomas Dürmeier #fairoderfake, Demokratie, Digitalisierung

 Die Rolle von Dark-Ads im Brexit-Wahlkampf im Jahr 2016 Der Cambridge Analytica-Skandal hat den Einsatz von ‚Dark-Ads‘ im Brexit-Wahlkampf unter Rückgriff auf das Werbeinstrument des Microtargeting und den Missbrauch von Nutzer*innendaten durch den Tech-Giganten Facebook öffentlich gemacht. Strategien der digitalen Wahlmanipulation auf social media-Plattformen können das Prinzip der demokratischen Entscheidungsfindung auf gefährliche Weise unterwandern. Am 23. Juni 2016 fand das Brexit-Referendum statt, bei dem die Bürger*innen des Vereinigten Königreichs in einer Volksabstimmung mit einer knappen Mehrheit für den Austritt aus der EU stimmten. Während des Wahlkampfs kamen digitale Wahlkampfstrategien zum Einsatz, darunter auch sogenannte ‚Dark-Ads‘ (dunkle bzw. geheime Anzeigen), die den Nutzer*innen über soziale Medien wie Facebook ausgespielt wurden. ‚Dark-Ads‘ sind bezahlte personalisierte Werbenachrichten, die über social media-Plattformen verbreitet werden und – anders als analoge …

Du hast Lust dich politisch zu engagieren? – Perfekt! Wir brauchen deine Unterstützung bei unserer neuen Kampagne

Thomas Dürmeier Allgemein, Demokratie, Digitalisierung, M@nipulation, Unterstützen

Für unsere neue Kampagne zum Thema Digitalisierung und Wahlmanipulation suchen wir Leute, die Lust haben in einem kleinen Team gegen die ganz Großen zu kämpfen! Was wollen wir mit der Kampagne? Digitale Konzernriesen wie Google oder Facebook machen Profit damit, dass Parteien oder politische Gruppen Abstimmungsergebnisse manipulieren können. Wie geht das? Die gesammelten Daten werden verwendet um mit zielgenauen Werbebotschaften deine persönlichen Wünsche und Gefühle anzusprechen, damit du im Interesse der Werbekunden handelst. Beim Datenskandal um die britische Wahlmanipulationsfirma Cambridge Analytica kam dies für alle ans Licht. Wir möchten, dass digitale Wahlwerbung reguliert wird und werden in diesem Kampf von der Bewegungsstiftung finanziell gefördert. Geld ist jedoch nicht alles. Wir brauchen dich! Wenn du also Lust hast dich mit der Macht der digitalen Konzernriesen und …