Bildungsprogramm – digital und real

Thomas Dürmeier Allgemein, Bildung

Unser aktuelles Bildungsprogramm.

Stand 5. Juli 2024 – kurzfristige Änderungen sind möglich, daher bitte immer aktuelle Infos auf der Homepage kontrollieren. Unser kleines Team freut sich auf Support.

Dringend suchen wir auch Mithilfe für Förderanträge, Öffentlichkeitsarbeit oder Personalbuchführung. Gerne melden bei anmeldung AT goliathwatch.de

  • Für unsere Arbeit und Vorträge bitte den Beitrag als Spende.
  • 9 Euro Spende (5 Euro min.)
  • 25 Euro pro Monat für
    schnelle Homepage
  • IBAN: DE27 4306 0967 2072 5842 00
    bei der GLS Bank

Unsere Highlights

2. September, 19 Uhr. Wirtschaft verstehen: Mieten und Wohnungspolitik, Online und Präsenz

 

Juli

14. Juli: Rundgang HafenCity. Der Stadtteil für Wirtschaftsgerechtigkeit?  bei der VHS Hamburg – leider schon ausgebucht. Ab 5 Leuten auch bei uns direkt buchbar.

August 

29.7.-2. August: Bildungswochenende Kochel/Bayern „Wohlstand für alle“ – Thomas in der Georg-von-Vollmer-Akademie

 

September

2. September, 19 Uhr. Wirtschaft verstehen: Mieten und Wohnungspolitik, Online und Präsenz, in der GLS Bank Hamburg, anmeldung AT goliathwatch.de

8. September, Wer wird die Superregierung? Escape Game Zukunft, Lübeck

11. September: 18.30 Uhr. Demokratie und Marktwirtschaft: Freunde oder Feinde? Vortrag für Arbeit und Leben in der Hamburger Woche der Demokratie. Gewerkschaftshaus Hamburg.

 

Oktober

6.-11. Oktober: Bildungsurlaub Regensburg „Warum ist Bayern so anders“ – Thomas für Arbeit und Leben Hamburg

 

November 

4. November, 19 Uhr. Wirtschaft verstehen: Trump, Xi, Scholz – Auswege aus dem Wirtschaftskrieg?, Online und Präsenz, in der GLS Bank Hamburg, anmeldung AT goliathwatch.de

4.-8. November: Bildungsurlaub Hamburg „Wohlstand für alle“ – Thomas bei Arbeit und Leben Hamburg

 

2025

noch in der Terminfindung – Termin folgen, gerne Anfragen, Anmeldung AT goliathwatch.de

Fortbildung Rundgänge, Hamburg.

evtl. im Herbst Berufsfortbildung „Wirtschaftswissen für NGOs und Aktivist:innen“ WiNGO, Hamburg

Studientag 2024 (real/evtl. hybrid): Wirtschaftsgerechtigkeit und Konzernkritik – gerne Anfragen, Anmeldung AT goliathwatch.de

Winter 24/25: Filmreihe – Visionen for Future. ua mit Afrofuturismus etc.

 

Bildungsurlaub

mit Dr. Thomas Dürmeier zu Wirtschaftsgerechtigkeit außerhalb von Goliathwatch

bei Arbeit und Leben Hamburg, Volkshochschule Hamburg oder der Georg-von-Vollmer-Akademie in Kochel/Bayern.

 

Regelmäßig

Fast jeden ersten Montag alle drei Monate – Gesprächsabend Wirtschaft verstehen

 

Noch offen, aber in Planung:

Kein Termin passend, dann Newsletter abonnieren auf www.goliathwatch.de

V.i.S.d.P.: Thomas Dürmeier, Goliathwatch e.V.