Do, 25. Januar. : Erneuerbare Energien oder Grüner Kolonialismus?- Kathrin Hartmann kommt zu uns

Thomas Dürmeier Bildung

Donnerstag, 25. Januar, 19 Uhr online und präsenz.

Wir haben es geschafft. Kathrin Hartmann, die Erfolgsbuchautorin und Expertin für Greenwashing kommt nach Hamburg. Ob bei Markus Lanz, ob im Film „Die grüne Lüge“ oder im Rechercheteam der Anstalt im ZDF.

Zu einer der zentralen Fragen der Klimagerechtigkeitsbewegung: Wasserstoff  – noch schlimmer als fossile Brennstoffe? Machen gerade die fossilen Konzernriese noch mehr CO2 mit Wasserstoff aus Fracking und Gas zu Wasserstoff oder übertreiben nur die Umweltverbände? Wir schauen genauer hin und freuen uns auf einen super Abend in der Hamburger Altstadt. Wir planen eine digitale Liveübertragung.

Gefördert von NUE/Bingo und dem Kirchlichen Entwicklungsfonds.