14. August: Klimashow „vollehalle“ in Hamburg

Thomas Dürmeier Allgemein

Theaterabend im Rahmen der SÖT-Tage Hamburg mit der innovativen und preisgekrönten Klimashow aus Berlin.

 

vollehalle – die Klimashow, die Mut macht

Ein inspirierender Abend mit dem Theater aus Berlin und einem Happy End zur Klimakatastrophe. Am

14.08.2021, 19:00 Uhr in der Christianskirche Hamburg-Ottensen, Kloppstockplatz

macht die Show im Rahmen der Sozial-Ökologischen Tage Hamburg Lust auf den konstruktiven Aufbruch – mit spannenden Wendungen, super Interviewgäste (u.a. Maja Göpel, Jonathan Barth, Claudia Kemfert uvm.) und genialen Dialogen.

Karten gibt’s hier (15 Euro, ermäßigt 7,50 Euro, 0 Euro bei neuer Fördermitglied):

Jörg Ostermann-Ohno, j.ostermann-ohno[at]nordkirche-weltweit.de
oder
Jürgen Reißner, juergen.reissner[at]kirchenkreis-hhsh.de

Noch nicht überzeigt, hier geht’s zum Trailer der Show

Für die ersten 10 Fördermitgliedschaften sind die Karten in Hamburg kostenlos. Hier gehts zur Goliathwatch-Fördermitgliedschaft.

Bitte beachten:

Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln ist eine Anmeldung wie auch ein tagesaktueller Corona-Test oder der Nachweis der vollständigen Impfung für den Besuch der Veranstaltung notwendig.

 

Photo by vollehalle