Terminübersicht zu unseren Bildungsangeboten und Events

Thomas Dürmeier Allgemein

Hier ist unsere Übersicht allen aktuellen Bildungsangeboten und Events mit Goliathwatch.

Detailinformationen geben wir hier Schritt für Schritt bekannt.

Die gesamte Terminliste zum Selbstausdrucken (Stand 11. September 2020).

Anmeldung am besten immer unter anmeldung@goliathwatch.de

  

Lieferkettengesetz für globale Gerechtigkeit – Real – W3 Saal

  1. Oktober: Lieferkettengesetz – Workshop mit Planspiel, ein Tag real.

Konzernkritik – Einstiegsseminar – Real, W3

Verschoben, neuer Termin unklar (NICHT Sonntag, 4. Oktober) Analyse – Folgen – Alternativen von Konzernmacht. W3.

Transformatives Campaigning – Wie ändert mensch die Welt erfolgreich? – Real, evtl. Online.

Montag, 5. Oktober 16.30 Uhr, Seminarraum W3.

Stadtrundgang Klima     nur digital

Mittwoch, 14. Oktober, 18 Uhr: Klima- und konzernkritischer Rundgang durch die HafenCity Hamburg. Anmeldung erforderlich. anmeldung@goliathwatch.de (entfällt leider!)

Stadtrundgang Klima     nur real

Sonntag, 25. Oktober, 14 Uhr: Klima- und konzernkritischer Rundgang durch die HafenCity Hamburg. Anmeldung erforderlich. anmeldung@goliathwatch.de.

Wachstum oder Postwachstum               Real und Online

  1. Oktober: Wirtschaft verstehen – Wachstum. Vor Ort. Online noch unsicher. Anmeldung über anmeldung@goliathwatch.de.

Hamburger Ratschlag    nur Real

  1. November: Hamburger Ratschlag der Zivilgesellschaft für alle mit ua. Themenbereich Wirtschaft und Menschenrechte, Wandsbeker Bezirkssaal.

Überwachungskapitalismus – Zuboff    Real und Online

Wirtschaftsphilosophisches Soirée in Vorbereitung für 4. Quartal. Nächstes Thema: Amartya Sen: Human Development und der Capability Ansatz.

Bildungsurlaub mit Goliathwatch            nur Real

2021 in Hamburg zu Lieferkettengesetz (30.8.-3.9.) und zu Wacstum-Steuern-Reichtum (18.-22.10.) und Kochel zu Konzernkritik

Kein Termin passend, dann Newsletter abonnnieren auf www.goliathwatch.de                                   V.i.S.d.P.: Thomas Dürmeier, Goliathwatch e.V.

 

Kein Termin passend, dann Newsletter abonnnieren auf www.goliathwatch.de