Demokratie und politisches System

21. Juli: In welcher Demokratie wollen wir leben?

Thomas Dürmeier Aufklärung, Demokratie

Reales Diskussionsabend mit Online-Webinar-Schnittstelle

Demokratie, Staatlichkeit, Bundestag und Konzernlobbyismus? Wie schaut eine funktionsfähige Demokratie aus? In welchem politischen System wollen wir leben?

Aus der Diskussion über gerechte und ökologische Wirtschaftsstrukturen führte uns die Diskussion automatisch zur Frage der Politik. Welches politisches System kann demokratisch für alle Menschen und unseren Planeten in das Wirtschaftssystem eingreifen?

Das ist eine riesige Frage, aber wir scheuen uns nicht vor großen Grundsatzdebatte, denn es steht ja schon in unserem Leitbegriff. Wir wollen Demokratie statt Macht der Konzerne. Am Dienstag, 21. Juli wollen die Demokratie, die wir meinen, detailliert ausbuchstabieren. Es gibt ein kurzes Inputreferat von Dr. Thomas Dürmeier geben, indem unterschiedliche Position bei Goliathwatch und in der Zivilgesellschaft vorgestellt werden. Rätedemokratie (ILA Kollektiv) vs. Bürgerräte (Mehr Demokratie), Konsensprinzip (Gemeinwohlökonomie, Attac) vs. freie Assoziation (Commons)? Vereinte Nationen, EU demokratisieren oder Regionalisierung? Oder gibt es den anderen Weg zur Demokratie gegen Konzernmacht? Es wird ein spannende Abend.

Dienstag, 21. Juli 19 Uhr (Ende ca. 21 Uhr): Diskussionsabend „Was ist Demokratie? Und wie sollten wir unser politisches System umbauen?“

Ort: W3 Seminarraum angefragt und Online-Webinar

Anmeldung für reales Treffen erforderlich wegen Corona-Raumbegrenzung david@goliathwatch.de

Beitrag: 5 – 9 Euro auf Spendenbasis